Attraktive Zinsen mit Festgeld sichern

In Zeiten fallender Zinssätze ist Festgeld eine attraktive Lösung zur Geldanlage. Dank fester Zinsen und einer Auswahl an flexibel wählbaren Laufzeiten bringt ein Festgeldkonto eine kalkulierbare Rendite, die entweder jährlich oder zum Ende der Anlagedauer ausgezahlt wird.

Sie planen, mittel- oder langfristig Vermögen aufzubauen, oder sollen eher kurzfristig Zinsen abgesichert werden? Bei pbb direkt finden Sie verschiedene Produkte, die Ihnen die Gelegenheit geben, die für Sie passende Geldanlage zu finden. Auch Kombinationen der einzelnen Anlageprodukte sind problemlos möglich.

Sichern Sie sich noch heute attraktive Zinssätze mit dem Festgeld von pbb direkt.

Anlagebetrag eingeben und sehen, wie sich Ihr Geld vermehrt

Ihr Anlagebetrag

Ihr Endbetrag* (nach Ende der Laufzeit)

0,00

ZINSSATZ (p.a.) UND LAUFZEIT

  • 0,10 % 6 Monate
  • 0,25 % 1 Jahr
  • 0,55 % 2 Jahre
  • 0,70 % 3 Jahre
  • 1,00 % 5 Jahre
  • 1,40 % 10 Jahre

* Der errechnete Zinsertrag der Anlage bezieht sich auf eine Festgeldanlage mit jährlicher Zinszahlung. Bei einer Anlage mit Zinsthesaurierung (Zinseszinseffekt), weicht der Zinsertrag ab.

Verschiedene Modelle für hohe Flexibilität

Bei pbb direkt sind diverse Produkte zum Thema Festgeld verfügbar. Neben den üblichen Euro-Konten sind auch Fremdwährungskonten in US-Dollar möglich. Angeboten werden:

  • Festgeld
  • FestgeldPLUS
  • USD-Festgeld

Diverse Laufzeiten, Zinsen und Auszahlungsvarianten machen die Unterschiede bei den einzelnen Produkten aus. Gemeinsam haben alle Festgeldkonten die Mindestanlagesumme von 5.000 €.

Legen Sie Festgeld an und wählen Sie die Variante, die Ihnen am meisten entgegenkommt.

Festgeld

Das Festgeldkonto von pbb direkt bietet Ihnen eine Anlagedauer von sechs Monaten bis hin zu zehn Jahren. Dazwischen liegen die Möglichkeiten, Ihr Geld für ein Jahr, zwei, drei oder fünf Jahre zu festen Zinssätzen anzulegen. Mit einer höheren Laufzeit entscheiden Sie sich automatisch auch für einen höheren Zinssatz.

Ab einer Laufzeit von zwei Jahren erfolgt die Auszahlung der Zinsen entweder jährlich oder am Ende der Anlagedauer – diese Form wird auch Thesaurierung genannt. Bei einer Ausschüttung werden die Zinsen Ihrem Tagesgeldkonto gutgeschrieben und dort weiter verzinst. Das Tagesgeldkonto erhalten Sie automatisch – es entstehen Ihnen keine Mehrkosten.

FestgeldPLUS

Laufzeiten über ein, zwei oder drei Jahre sind beim Angebot FestgeldPLUS möglich. Bei dieser Variante erfolgt die Auszahlung der Zinsen jährlich auf Ihr Tagesgeldkonto. Ein Unterschied zum Festgeld ist die Möglichkeit, insgesamt bis zu 20% Ihres Anlagebetrags jederzeit vom Konto abheben zu können.

Das Angebot vereint somit die Vorteile eines Festgeldes mit den Eigenschaften eines Tagesgeldkontos, denn beim Tagesgeld können Sie jederzeit frei über Ihre Einlagen verfügen – allerdings zu weitaus geringeren Zinssätzen, als sie beim Festgeld üblich sind.

USD-Festgeld

Beim US-Dollar-Festgeld konvertieren Sie Euro in Dollar und profitieren von den derzeit höchsten Zinssätzen, die bei den Festgeld-Angeboten von pbb direkt zur Verfügung stehen. Allerdings können Veränderungen im Wechselkurs die Rendite bei dieser Variante noch beeinflussen – sowohl zum Positiven als auch zum Negativen1.

Hier entscheiden Sie sich zwischen Laufzeiten von ein, zwei, drei, fünf oder zehn Jahren. Die Zinsauszahlung kann ab einer Anlagedauer von zwei Jahren entweder jährlich oder über die Zinsthesaurierung erfolgen. Auch bei dieser Festgeld-Variante beträgt die Mindestanlagesumme 5.000 €.

1 Bitte beachten Sie, dass Ein- und Auszahlungen beim US-Dollar-Festgeld nur in Euro erfolgen können. Bei der insoweit erforderlichen Währungskonvertierung berechnet pbb direkt jeweils entsprechende Gebühren.

Kombinieren und von der Sicherheit profitieren

Bei pbb direkt eröffnen Sie unkompliziert Festgeldkonten zu attraktiven Zinssätzen. Die einzelnen Festgeld-Modelle bieten verschiedene Möglichkeiten der Geldanlage und weisen darüber hinaus noch einige andere Vorteile auf:

  • Kombination mehrerer Anlagen
  • Kontoeröffnung und -verwaltung online
  • Keine Kontoführungsgebühren

Dank einer bequemen Online-Kontoverwaltung haben Sie Ihre Konten stets im Blick und können Anpassungen mit einem Klick vornehmen. Hierfür ist Ihre Adresse – zusätzlich zu den anderen Voraussetzungen –, ein Internetzugang sowie eine gültige E-Mail-Adresse notwendig.

Tagesgeld- und Festgeldkonten sind bei pbb direkt grundsätzlich frei von Gebühren. Das heißt, sowohl für die Eröffnung als auch für die Kontoführung berechnet pbb direkt keinen Cent. Eine Ausnahme bilden die Anlagenmodelle in US-Dollar: Hier fallen Gebühren für die Konvertierung von Euro in US-Dollar – und umgekehrt – an. Weitere Ausnahmen entnehmen Sie bitte dem jeweils gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis.

Festgeld bietet attraktive Zinssätze und Renditen. Darüber hinaus profitieren Sie von festen Zinssätzen während der gesamten Anlagedauer und können sich so über eine lukrative Anlagemöglichkeit für Ihr Geld freuen.

FINANZTIPP

Bleiben Sie flexibel! Kombinieren Sie mehrere Anlagen mit unterschiedlicher Dauer und erhalten Sie dementsprechend regelmäßig Auszahlungen, wenn die einzelnen Festgeld-Varianten ihr Laufzeitende erreicht haben. Darüber hinaus ist es möglich, einige Anlagen mit jährlicher Auszahlung der Zinserträge und andere mit einer Thesaurierung zu wählen.

Zinsrechner – Transparenz und Planbarkeit

Bei jedem Angebot finden Sie einen praktischen Zinsrechner. Diesen können Sie verwenden, um verschiedene Varianten einer Geldanlage mit unterschiedlichen Zinsen durchzuspielen.

Nutzen Sie den Zinsrechner, um das richtige Modell für Ihre Wünsche zu finden. Zu diesem Zweck tragen Sie den gewünschten Anlagebetrag in das entsprechende Feld ein und verschieben den Regler nach rechts oder links – je nachdem, für welchen Zeitraum Sie Ihr Geld anlegen möchten. Im Feld „Ihr Endbetrag“ erscheint die Summe, die Sie bei Fälligkeit erhalten.

Beachten sollten Sie hierbei, dass sich der Endbetrag stets auf den gesamten Anlagebetrag bezieht, wie er zu Beginn der Laufzeit eingezahlt wurde. Haben Sie sich beispielsweise für das Modell FestgeldPLUS entschieden, besteht die Möglichkeit, über bis zu 20% Ihrer Anlage zu verfügen. Machen Sie davon Gebrauch, verringert sich automatisch die Gesamtsumme, die Sie am Ende der Anlage erwartet.

Voraussetzungen für eine Festgeldanlage

Grundsätzlich kann jede natürliche Person mit einem ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland ein Festgeldkonto bei pbb direkt eröffnen. Notwendig sind hierfür neben der Mindestanlagesumme von 5.000 € lediglich ein Referenzkonto (Girokonto) in der Bundesrepublik Deutschland sowie die üblichen Dokumente zur Legitimationsprüfung – wie beispielweise ein Personalausweis –, die auch für jede andere Kontoeröffnung erforderlich sind.

Sollten Sie noch kein Konto bei pbb direkt haben, wird Ihnen mit Eröffnung des Festgeldkontos außerdem kostenfrei ein Tagesgeldkonto eingerichtet. Auf diesem werden die Zinsen Ihrer Festgeldanlage verrechnet.

Auch Minderjährige können diese Anlagemodelle nutzen. Hierfür ist zusätzlich die Identifizierung der gesetzlichen Vertreter über das Postidentverfahren sowie ein Referenzkonto im Namen des Kindes notwendig.

Da Sie Ihr Festgeld bequem online anlegen und verwalten können, sind für eine Kontoeröffnung neben den genannten Punkten natürlich auch ein Internetzugang sowie eine gültige E-Mail-Adresse weitere Voraussetzungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Verzinsung mit festem Zinssatz 
  • Jährliche Auszahlung der Zinsen 
  • Festgeld-Laufzeiten wahlweise 1, 2 oder 3 Jahre 
  • Keine Kontoführungsgebühren 


Über uns

Unter der Bezeichnung pbb direkt bietet die Deutsche Pfandbriefbank AG Konten für Tages- und Festgeld an.

Erfahren sie mehr...